Unsere Mitarbeiter erzählen

Tanya Gerbecks
Assistentin der Geschäftsführung

Ich bin seit Mitte 2013 bei ASK Chemicals beschäftigt. In meiner Funktion verantworte ich die Veranstaltungsplanung für die GmbH, wirke bei der Planung und Umsetzung von Maßnahmen der internen Kommunikation mit und erledige die Aufgaben, die zur Assistenz des CEOs gehören. Ich arbeite gerne bei ASK Chemicals, weil ich ein abwechslungsreiches und spannendes Aufgabenfeld habe und wir ein angenehmes Betriebsklima genießen. Besonders gut gefällt mir, dass ich gefordert werde eigenständig zu arbeiten und Entscheidungen zu treffen, aber auch auf Unterstützung zählen kann, wenn diese notwendig ist.

Volker Robben
Betriebsmeister für die Produktion Harz, Schlichte & Nebenbetriebe

Ich arbeite seit 14 Jahren für ASK Chemicals. Hier bin ich zuständig für die Umsetzung von Projekten, das Lösen der vielen kleinen Probleme, die sich aus dem Tagesgeschäft ergeben, und für die Personalplanung sämtlicher in meinem Bereich arbeitenden Mitarbeiter.
Ich arbeite gerne hier, denn es macht Spaß in einem kompetenten Team, Produkte von der Entwicklung bis Fertigstellung zu begleiten. Kurze Entscheidungswege, die Nähe zu den Abteilungen wie z. B. Produktentwicklung, Einkauf, Verkauf und die Tatsache, dass man aufgrund der mittleren Betriebsgröße die allermeisten Mitarbeiter kennt: alle diese Faktoren machen es mir leicht, ASK Chemicals als unsere Firma zu bezeichnen.

Dr. Jan Klesing
Leiter F+E Specialties

Ich bin seit November 2012 für die ASK Chemicals GmbH am Standort Wülfrath tätig.
Als Leiter für den Bereich Specialties liegt mein Tätigkeitsschwerpunkt in der Neu- und Weiterentwicklung von Kunstharzspezialitäten. Das Produktportfolio reicht von wasserbasierten Emulsionen für den Lack- und Farbenbereich, über schnellhärtende Harzsysteme für die Automobilbranche bis zu innovativen Formulierungen für die Düngemittelindustrie.
Gemeinsam im Team werden anspruchsvolle Aufgaben diskutiert, innovative Lösungsansätze erarbeitet und in die Praxis umgesetzt. Hierbei steht die Kundenzufriedenheit unter Berücksichtigung jeglicher Umweltaspekte an oberster Stelle.
Ich arbeite gerne bei ASK Chemicals, weil hier abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten in einem freundlichen Umfeld geschaffen werden.

Ceyhun Yilmaz
Senior Controller

Ich bin seit etwa 2,5 Jahren bei ASK Chemicals beschäftigt und als Senior Controller verantwortlich für mehrere Tochtergesellschaften im Ausland. Außerdem wirke ich bei M&A-Projekten und SAP Migrationen mit. Die Arbeit im Unternehmen schätze ich sehr, denn das Unmögliche zu erreichen, aktiv Veränderungsprozesse mitzugestalten, um die Qualität stetig zu verbessern – diese Chance gibt mir die ASK Chemicals Gruppe.

Martin Oberleiter
Chemietechniker Forschung & Entwicklung

Ich arbeite seit fast 10 Jahren bei ASK Chemicals in der Forschung & Entwicklung. Zusammen mit der Anwendungstechnik und dem Produktmanagement werden Probleme vom Kunden im Technikum nachgestellt, um diese genau zu verstehen und somit dem Kunden zu helfen. Ich arbeite gerne bei ASK Chemicals, weil ich das abwechslungsreiche Arbeitsfeld so schätze. Von der Binderentwicklung über die Kernherstellung, bis hin zum fertigen Gussstück, sind die Anforderungen oft sehr verschieden und stellen uns Tag für Tag vor neue Herausforderungen. Auch das familiäre Mitarbeiterumfeld ist einer der Gründe warum ich bei der ASK Chemicals schon seit so vielen Jahren glücklich bin.

Katharina Schütze 
Junior Manager Corporate Developmen

Ich habe im Mai 2013 angefangen bei ASK zu arbeiten. Ich begleite hier den jährlichen Strategieprozess für die Produktlinien, die Länder und die Gruppe. Ein Teil meiner Aufgaben ist zum Beispiel die Unterstützung der Produktlinien-Manager und regionalen Manager bei der Weiterentwicklung ihrer Strategien. Auch die Ausarbeitung der Gruppenstrategie liegt in meinem Tätigkeitsfeld. Des Weiteren unterstütze ich bei strategischen Projekten, sowie bei M&A-Projekten. Es macht Spaß bei ASK Chemicals zu arbeiten! Hier habe ich die Möglichkeit, mich nicht nur fachlich, sondern auch persönlich weiterzuentwickeln. Mein Aufgabenfeld ist sehr breit gefächert und gibt mir die Möglichkeit, schnell verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen. Jeder Tag ist anders und ich arbeite mit Kollegen auf der ganzen Welt zusammen. Durch die internationale Aufstellung der ASK lerne ich viele verschiedene Märkte und Kulturen kennen. Außerdem war ich von Anfang an von dem positiven Klima in der Firma begeistert, die Kollegen halten zusammen, man kann aufeinander zählen und natürlich auch vom Wissen erfahrener Kollegen profitieren.