Fluorfreie Speiser

Fluorfreie Speiser für mehr Nachhaltigkeit in der Gießerei

Der Einsatz fluorfreier Speiser reduziert nicht nur Oberflächenfehler am Guss, sondern auch Graphitentartungen.

Neben diesen Aspekten werden die ökologischen Eigenschaften aber immer wichtiger. Der Fluorgehalt von Altsanden und Stäuben spielt insbesondere bei der Entsorgung und der damit verbundenen Einstufung in die diversen Deponieklassen eine große Rolle. Erhöhte Fluorgehalte können sich so zu einem unerwünschten Kostentreiber entwickeln.

Für Gießereien, die einen besonderen Fokus auf Nachhaltigkeit legen und ihren ökologischen Fußabdruck verbessern wollen, bietet ASK Chemicals neben organisch gebundenen, fluorfreien Speisern auch vollständig emissionsfreie, anorganische Mini-Speiser an.

Laden Sie sich unsere neuste Fachpublikation bequem als PDF: Füllen Sie das Formular aus und lesen Sie den Artikel!