Behalten Sie den Überblick über Ihre Bestände! Inventory Management durch Füllstandstracking

Die Bedarfsplanung und -prognose in der industriellen Fertigung sind oft auf Grund von Datenverfügbarkeit, -konnektivität, Modellierung, Prognose und zuverlässiger Dateneingabe schwierig. Letzteres ist wahrscheinlich die größte Herausforderung, da die Vorhersage des Verbrauchs oft nur geschätzt werden kann. Hinzu kommen die wachsenden Herausforderungen steigender Rohstoffkosten und -knappheit. Um immer genügend Rohstoffe zur Verfügung zu haben, ist ein erhöhter Einsatz von Working Capital erforderlich.

In diesem Webinar wird Ihnen unser Experte Charles Hoertz, Head of Digitalization, ASK Vista vorstellen. ASK Vista ist ein Bestandsverwaltungssystem für Binder und Schlichten, welches für Tankanlagen und mobile Behälter (z. B. IBCs) eingesetzt werden kann. Erfahren Sie alles über die Möglichkeiten der mobilen Bestandsverfolgung und wie diese dazu beitragen kann, die Verfügbarkeiten sicherzustellen.

Wer sollte teilnehmen?

  • Traditionelle Fertigung
  • Gießerei-Ingenieure
  • Produktionsingenieure
  • Manager der industriellen Lieferkette
  • Manager für industrielle Bedarfsplanung
  • Operative Führungskräfte
  • Industrie 4.0-Betriebsleiter

Referent

Charles Hoertz, Head of Global Digitalization

Jetzt ansehen