Bindersysteme für den Sandkern-3D-Druck

Der Einsatz der 3D-Drucktechnologie gewinnt in industriellen Anwendungen immer mehr an Bedeutung. Dies gilt auch für die Herstellung von Sandkernen. Das Binder-Jetting ist dabei die gängigste Technologie. Die verfügbaren Bindemittelsysteme für das Binder-Jetting-Verfahren unterscheiden sich in Bezug auf die Gießtemperatur und Kernanforderungen wie Festigkeit, Umweltaspekte und einfache Anwendung.  

Lernen Sie in einem kurzen technologischen Überblick, welche Auswirkungen der Drucktechnologie auf die Entwicklung von Bindemitteln und deren Eigenschaften haben. Unser Experte Dr. Dominik Polsakiewicz stellt die ASK Chemicals Bindemittelsysteme für den 3D-Sand-Druck vor. Er geht auf die Herausforderungen und Vorteile jedes Bindemittelsystems ein und empfiehlt einige Richtlinien für die Bindemittelauswahl.  

Referent

Dr. Dominik Polsakiewicz, Specialist 3D Printing

Jetzt ansehen