Der Einfluss von Verunreinigungen im Regeneratsand im Cold-Box-Verfahren

Das gängigste Recyclingverfahren in Gießereien ist die Sandrückgewinnung. Neben den Kosteneinsparungen beim Kauf von neuem Sand gibt es weitere Gründe, wiedergewonnenen Sand zu verwenden: Es fallen keine Transportkosten oder Deponiekosten an und der Kohlenstoff-Fußabdruck der Gießerei wird reduziert. So ist der Gießereiprozess durch das Sandrecycling bereits heute ein Stück nachhaltig.

In diesem Webinar erklärt unser Experte Frank Lenzen, Technical Product Manager Cold Box, den Einfluss von Verunreinigungen und weitere Vorteile der Verwendung von Regeneratsand im Cold-Box-Verfahren.

Referent

Frank Lenzen, Technical Product Manager Cold Box

Jetzt ansehen